Etappe 5: Karte mit Variante ab „El Atajo“

Ab Wegpunkt 8 besteht die Möglichkeit, die Asphalt-Straße nach San Sebastian zu verlassen und auf dem parallel zum Tal verlaufenden Bergrücken weiterzuwandern. Wir haben diese Variante hier mit aufgenommen auf Grund der Rückmeldung von Dorothee, dass es sich hierbei um einen sehr lohnenswerten und aussichtsreichen Weg handelt.

Dieser Weg ist in der folgenden Karte gelb markiert und als Nr. 11 gekennzeichnet. Die Angaben zu diesem Weg sind allerdings wiedersprüchlich: In anderen Karten wird diese Strecke nicht als Weg Nr. 11 sondern als "PR LG 1" ausgewiesen. Vor Ort ist der Weg dann sogar als GR-132 gekennzeichnet... Der Einstieg in diesen Weg befindet sich direkt an der Bar in "El Atajo".

Achtung: Wer diese Variante wählt, muss sich auf ca. 650 zusätzliche Höhenmeter (jeweils Anstieg und Abstieg) sowie auf eine 4 km längere Strecke einstellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.