Etappe 5: Unterkünfte

Hotel Torre del Conde

Das zentral gelegene Hotel Torre del Conde ist ein recht neues und gepflegtes Mittelklassehotel mit schönem Ausblick auf den direkt daneben liegenden Park mit dem namensgebende Wehrturm "Torre del Conde" aus dem 15. Jahrhundert.
Wanderer sind hier gern gesehene Gäste und an manchen Tagen sogar in der Überzahl, da das Hotel auch oft von geführten Wandergruppen gebucht wird.
Das Hotel verfügt über eine kleine Dachterrasse mit Whirlpool und Infrarot-Wärmekabine.

Tipp: Diese Übernachtung eignet sich für Etappe 5 und 6, wenn Sie nach Etappe 6 mit dem Bus zurück nach San Sebastián de la Gomera fahren. Sie können dann 2 Nächte in der gleichen Unterkunft bleiben und am letzten Tag mit kleinerem Gepäck wandern.

Für das Buchen von Unterkünften empfehlen wir unsere tabellarische und deshalb besonders übersichtliche  Planungshilfe bzw. eine Reservierung über die Buchungsplattform booking.com.

Hotel Villa Gomera

Alternative/Tipp von Almuth in ihrem Erfahrungsbericht: Ebenso sehr zu empfehlen und in der gleichen Straße wie das Hotel Torre del Conde gelegen ist das Hotel Villa Gomera.

Luxuriös: Übernachten im "Parador de La Gomera"

Wer sich am Ende der Rundwanderung um La Gomera ein Stück "typisch spanischen" Luxus gönnen möchte, kann sich natürlich auch in das örtliche Hotel der staatlichen Hotelkette "Paradores" einmieten. Hotels dieser Kette befinden sich meist in historischem Gemäuer und/oder in einmaliger landschaftlicher Lage. Der Parador de La Gomera thront auf einem Felsen über San Sebastián de la Gomera, verfügt über einen großen Garten mit subtropischen Pflanzen und einen tollen Ausblick, sogar vom Swimming-Pool aus. Einziges 4-Sterne-Hotel in San Sebastián de La Gomera.

  • Die Gartenanlage des "Parador de La Gomera" am Abend