Anreise nach La Gomera

Anfahrt mit der Fähre von Teneriffa aus

Die Insel La Gomera verfügt zwar über einen eigenen Flughafen in „Playa de Santiago“, dieser wird aber von Mittteleuropa aus in der Regel nicht angeflogen. Die Anreise mit dem Flugzeug muss daher über die Nachbarinsel „Teneriffa“ erfolgen. Vom Flughafen „Teneriffa Süd“ im Süden lässt sich La Gomera mit der Fähre gut erreichen (Taxifahrt zwischen Flughafen und Fährterminal ca. 30 € pro Taxifahrt, Fährverbindung ab ca. 32 € pro Person und Richtung). Achtung: der zweite Flughafen von Teneriffa „Teneriffa Nord“ liegt im Norden und empfiehlt sich nicht für die Anreise nach La Gomera.

Für die Überfahrt von Teneriffa aus gibt es zwei verschiedene Fährgesellschaften, die mehrmals täglich zwischen "San Sebastián de la Gomera" und "Los Cristianos" verkehren.
Nähere Informationen unter:

Fred Olsen

Naviera Armas

Je nach Ankunftszeit des Fliegers muss eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa eingeplant werden. Hierzu empfehlen wir Unterkünfte in Los Cristianos oder in Playa las Americas (jeweils über unseren Partner booking.com buchbar).

La Gomera: An- und Abreise erfolgt jeweils mit der Fähre (ab Teneriffa)